Was ist MAKS?

ZiA - Zuhause im Alter - Alltagsbetreuung für Senioren und Menschen mit Demenz, Schlaganfall oder Parkinson

Was ist MAKS?

4. März 2020 Tipps&Tricks 0

Die MAKS-Therapie ist eine multimodale, Ressourcen erhaltende, somit nicht-medikamentöse Therapie für Menschen mit Demenz. MAKS steht als Abkürzung für Motorische, Alltagspraktische, Kognitive und Soziale Aktivierung. Unter nachfolgendem Link erhalten Sie weitere Informationen über MAKS, wie Sie es in der Betreuung nutzen können.

Über MAKS®

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.